Dienstag, 15. April 2008
Anmerkungen zum Zitat George Orwells
"Falls Freiheit überhaupt irgendetwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen."
Inzwischen gab es hier einige Referrer von Suchmaschinen, die dieses Zitat George Orwells suchten. Weil mir dabei auffiel, dass es im Web kaum zu finden ist, möchte ich hier einmal seine Herkunft erläutern: Der Satz entstammt dem Vorwort "Die Pressefreiheit" zu "Farm der Tiere".

Das Original-Script enthielt ein Vorwort mit dem Titel The Freedom of the Press, in welchem Orwell die britische Selbstzensur, die Unterdrückung kritischer Äußerungen gegen den damaligen Alliierten Russland und schließlich die Unterdrückung des Buches durch die britische Regierung kritisierte. Das Vorwort fiel schließlich genau dieser Zensur zum Opfer und war deshalb in der im August 1945 veröffentlichten Erstausgabe und den meisten der folgenden Ausgaben nicht enthalten.

Auch nachdem Ian Angus das Vorwort 1972 in Orwells persönlichen Unterlagen entdeckte, verweigerten die Verleger die Publikation. Ausnahmen hiervon sind die 1993 erschienene Everyman's Library-Ausgabe, die Ausgabe des Penguin-Verlages (2000) und des Diogenes Verlages (2002), in denen es jedoch im Anhang und nicht, wie von Orwell vorgesehen, als Vorwort abgedruckt wurde.

https://de.wikipedia.org/wiki/Farm_der_Tiere#.22Die_Pressefreiheit.22



Diese Worte waren also selbst die längste Zeit zensiert und könnten schon deshalb kaum besser als Motto dieser Seite passen. Den gesamten Text, dessen Lektüre ich jedem nur ans Herz legen kann, gibt es derzeit auf Deutsch nur noch in einer Zeitschleife.
Da wird er uns hoffentlich erhalten bleiben.
Viel Vergnügen.

... comment