Samstag, 22. Mai 2021
Der Kern des Rassismus
... ist der sogenannte "Semitismus": Die Erfindung einer "jüdischen Rasse". Es ist schon abenteuerlich, wie mit dem Vorwurf des "Antisemitismus" diese "Rasse" täglich als existent behauptet wird, um damit Gegner der israelischen Politik zu diffamieren. Ironischerweise wird dadurch ausgerechnet zum "Rassisten" und "Antisemiten", wer die Existenz einer solchen "Rasse" negiert. Und wer Palästinenser als gleichwertige Menschen betrachtet.
Eine solche Ansicht ist eindeutig antisemitisch. In Israel sind sie das nämlich nicht.
Merkel: Grundgesetz lässt keinen Raum für Rassismus und Hetze
22:49

... link (0 Kommentare)   ... comment